Der neue KIjubei steht fest

Glückwunsch an alle Gewählten!
Zu den Wahlergebnissen

Info

Kinder und Jugendliche in und um Greifswald bekommen die Möglichkeit, direkt mitzureden und mitzubestimmen. Der Kinder- und Jugendbeirat ist ihr Sprachrohr und vertritt sie gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.
So bekommen junge Menschen die Chance, sich selbst in das Geschehen in der Stadt einzubringen, Entscheidungen zu beeinflussen und gemeinsam Projekte auf die Beine zu stellen.

Wie?

Der Kinder- und Jugendbeirat besteht aus mindestens 9 und maximal 13 Mitgliedern, die zwischen 11 und 21 Jahre alt sind und in Greifswald ihren Lebensmittelpunkt sehen.  Diese Mitglieder werden für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Sie treffen sich regelmäßig zu Sitzungen.
Außerdem gibt es die offenen Kinder- und Jugendforen, an denen alle Interessierten teilnehmen können.

Wählen und kandidieren

In der Woche vom 26. bis 28. Mai 2021 können alle Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 21 Jahren den Kinder- und Jugendbeirat wählen. Es wird keine Wahlbenachrichtigungen per Post geben, also achte auf Plakate und Flyer, die dir sagen, wo du wann genau wählen gehen kannst.
Wenn du eine_r der Kandidat_innen sein möchtest, fülle einfach dieses Formular aus. Die Bewerbungsfrist ist der 18. April 2021.

Auswirkung der Pandemie auf Kinder und Jugendliche

Unser ausführliches Statement zur Presseanfrage der OZ bezüglich: Auswirkung der Pandemie auf Kinder und Jugendliche & Probleme außerhalb der Schule „Mir fehlt die Möglichkeit, die Welt zu entdecken“, sagt Frithjof Mesing (18), ein Mitglied des Kinder- und...

mehr lesen

Power to the children

Onlinefilmvorführung für Kinder ab 10 Jahren, der Kinderparlamente in Indien porträtiert 22.11. | 15.30 Uhr Kinder in Indien nehmen ihr Leben in die eigenen Hände. Sie sind nicht länger bereit, soziale Missstände und Umweltverschmutzung zu ertragen. Sie gründen...

mehr lesen

Keine Termine

X