Partnerschaft für Demokratie Greifswald

Die Partnerschaft für Demokratie Greifswald ist eine von über 200 Partnerschaften, die sich im Sinne des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gebildet haben. Das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ fördert über die „Partnerschaften für Demokratie“ ziviles Engagement und demokratisches Miteinander. Greifswald hat sich beworben und startet 2019 die Partnerschaft.

Das Kernelement einer Partnerschaft für Demokratie ist die Förderung und Stärkung einer lebendigen, vielfältigen und offenen Demokratie durch aktive Kooperationen von Politik, Verwaltung, Organisationen, Institutionen und Zivilgesellschaft. Ziel ist es, zwischen den Partner*innen eine langfristige, lokale Partnerschaft zu knüpfen, die als solidarische Gemeinschaft ein sichtbares Zeichen gegen Rassismus und für Menschenrechte setzt.[/one_half]
Zur Stärkung der Beteiligung von jungen Menschen stehen für das Jahr 2019 Fördergelder in Höhe von 5000,00 € für Projekte von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung.

Wenn ihr ein cooles Projekt habt und noch Geld dafür braucht, dann findet ihr hier einen Leitfaden für den nötigen Antrag. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch gern an uns wenden.

Nach Eingang des Antrags spricht der Kinder- und Jugendbeirat eine Empfehlung aus. Bei positiver Zustimmung kann euer Projekt aus dem Jugendfond gefördert werden.

X